Frühstückstreff

Rhododendronblüte auf Schloss Wolfsgarten

Rhododendronblüte auf Schloss Wolfsgarten bei Langen

Am Donnerstag, dem 29.05.03, besuchten wir das Jagdschloss Wolfsgarten bei Langen. Das Schloss wurde 1721 bis 1724 für Landgraf Ernst Ludwig erbaut, der vermutlich seinen Baumeister Louis Rémy de la Fosse damit beauftragte. Seit 1918 dient Schloss Wolfsgarten dem Großherzoglichen Haus als Wohnsitz. Der Park von Schloss Wolfsgarten ist nur einmal im Jahr öffentlich zugänglich, nämlich immer wenn der Rhododendron blüht. Mehr als 50 Teilnehmer des Frühstückstreffs ließen sich dieses besondere Ereignis nicht entgehen.

Wir trafen uns am Bahnhof Langen und marschierten die 2,5 km zu Fuß zum Schloss. Die barocke Schlossanlage und der ausgedehnte Landschaftsgarten faszinierten uns den Nachmittag über mit immer neuen Eindrücken. Die großen, einzel stehenden Bäume fühlen sich hier offensichtlich sehr wohl, und die Frösche wohl auch, die im Teich ein ohrenbetäubend schönes Konzert für uns veranstalteten. Nördlich der Schlossanlage steht das Prinzessinnenhäuschen, und dahinter fanden wir den Mops Friedhof, von dem uns Anke schon erzählt hatte.

Nach dem Schlossbesuch verbrachten wir einige Zeit auf der Terrasse einer Eisdiele in Langen, und eine kleine Gruppe von uns fuhr anschließend noch zum Bayerischen Biergarten nach Darmstadt weiter. Vielen Dank an Stefan, der diese Veranstaltung für den Frühstückstreff erkundet und mit uns durchgeführt hat.

Schloss Wolfsgarten, Kavalierbau und Prinzenbau Putten auf der Gartenmauer Karusell im Park von Schloss Wolfsgarten Kapelle im Park von Schloss Wolfsgarten. Hier findet sich eine Gedenktafel für Alix, Prinzessin von Hessen und bei Rhein, Kaiserin von Russland. Der Teich im Park von Schloss Wolfsgarten. Das Froschkonzert im Schlossteich war ohrenbetäubend schön. Waren die Frösche wegen der vielen Besucher besonders erregt, oder einfach mit ihren Paarungsritualen beschäftigt? Das Prinzessinnenhäuschen. Grabstein auf dem Mops Friedhof hinter dem Prinzessinnenhäuschen.

Bitte trag dich in die Gästeliste ein, wenn du regelmäßig zum Frühstückstreff in Darmstadt eingeladen werden möchtest. Wir informieren dich über aktuelle Events in der Region. Schreib deinen Freunden, wenn dir der Frühstückstreff gefällt.