Frühstückstreff

Die Filminsel

Die Filminsel

Die Filminsel Biblis besteht seit etwa zwanzig Jahren und wird vom Verein "Die Filminsel Biblis - kommunales Kino e.V." betrieben. In der ehemaligen Filmbühne Biblis, eröffnet 1950, gingen 1985 entgültig die Lichter aus. Durch die Initiative einiger junger Leute und der finanziellen Unterstützung der Gemeinde Biblis, wurden die Tore zu dem rund 160 Personen fassenden Kinosaal wieder geöffnet. Trotz der Modernisierung des Vorbaus und der Tontechnik (Dolby Digital) ist das Flair des 50er Jahre Kinos weitgehend erhalten geblieben. Die Filminsel zeigt von Freitag bis Sonntag drei Filmen pro Wochenende. Einen "Mainstream" -Film, einen Kulturfilm und einen Kinderfilm. An Sonntagen findet gelegentlich auch „Frühstückskino“ mit ausgewählten Filmen statt. Die Räumlichkeiten der Filminsel bieten auch regelmäßig kulturellen Veranstaltungen (Konzerte, Stummfilmvertonung) und Vorträgen (Geokino: Vortrag+Film) platz, anfragen werden gerne entgegengenommen

Wegbeschreibung:

Von der Hauptstrasse (Darmstädter Str) zweigt die Hintergasse in einer lang gezogenen S-Kurve ab und ist dort mit einem grünen Wegweiser ausgeschildert. Nach der Abzweigung sind es nur noch 20m bis zum Eingang.

Adresse:

Die Filminsel
Kommunales Kino Biblis e.V.
Hintergasse 3
68647 Biblis
06245-3008 fon
Die Filminsel im Internet
eMail an Die Filminsel

Diesen Eintrag bearbeiten

Tourist-Information > Übersicht > Die Filminsel

Kostenloser Eintrag für Kultur- und Gaststätten

Veranstaltungsorte, Gast-, Kultur-, Freizeit- und Sportstätten erhalten einen kostenlosen Datenbankeintrag im Kulturkalender des Frühstückstreffs. Bitte hier klicken und das Formular für den Eintrag aufrufen.

Bitte trag dich in die Gästeliste ein, wenn du regelmäßig zum Frühstückstreff in Darmstadt eingeladen werden möchtest. Wir informieren dich über aktuelle Events in der Region. Schreib deinen Freunden, wenn dir der Frühstückstreff gefällt.